Top Sofortkredite bis 300.000 Euro

Manchmal muss es im Leben es schnell gehen, dies ist auch bei der Beantragung eines Kredits so, denn ein Kreditwunsch entsteht oft spontan bzw. man benötigt in kürzester Zeit eine Finanzspritze. Mit einem Sofortkredit kann man sich seinen Kreditwunsch schnell erfüllen.

100% KOSTENLOSE & UNVERBINDLICHE ANFRAGE

Ihre Vorteile mit AFT-INFO.DE

 Kreditanfrage online in 2 Min.
 Direkt-Check mit Sofortzusage
 Kostenloses Kreditangebot
 Günstige Konditionen
 Flexible Optionen mit individuellen Laufzeiten

Alle unsere Angebote verfügen über die bewehrte “AFT-INFO.DE QUALITÄT“.

Wir garantieren Ihnen:

 über 35 Jahre Erfahrung
 eine schnelle Abwicklung
✓ Sorgenfrei-Schutz-Pakete
 kompetente Beratung & Betreuung
 Höchste Diskretion

100% KOSTENLOSE & UNVERBINDLICHE ANFRAGE

Allgemeine Informationen zum Sofortkredit

So funktioniert der Sofortkredit

Ein Sofortkredit ist ein gewöhnlicher Ratenkredit, der ohne einen bestimmten Verwendungszweck vergeben werden kann. Dieser Kredit kann also für alle Wünsche und Pläne des Kreditnehmers eingesetzt werden, sei es für die Anschaffung neuer Möbel, die Finanzierung eines Urlaubs oder für den Ausgleich des Girokontos. Der Kreditnehmer muss der kreditgebenden Bank keinen Nachweis darüber erbringen, für was die Kreditsumme eingesetzt wurde.

Die Besonderheiten

Das Besondere an einem Sofortkredit ist die schnelle und unkomplizierte Art der Beantragung, denn in den meisten Fällen bieten einen derartigen Kredit Online- und Direktbanken an. Banken, die ihre Kreditgeschäfte online abwicklen bieten ihren Kunden nicht nur eine schnelle Kreditbearbeitung, sondern auch eine rasche Auszahlung der gewünschten Kreditsumme, zudem sind auch die Zinsen meist niedriger als bei Filialbanken. So ist es möglich kurzfristig einen Kredit zu beantragen und schon in kürzester Zeit über die benötigte Summe zu verfügen.

Das Kreditvolumen

sofortkrediteBei einem Sofortkredit können je nach Anbieter Summen von 500 bis 300.000 Euro beantragt werden. Dabei erfolgt die Rückzahlung, wie bei den meisten Krediten in gleichbleibenden Monatsraten, die Laufzeit für einen Kredit kann dabei frei gewählt werden, möglich sind 12 bis 120 Monatsraten. Wenn man seinen Kredit jedoch früher tilgen möchte, dann sollte man auf einen Kredit achten, der auch Sondertilgungen zulässt. Doch bevor man einen Sofortkredit abschließt, sollte man sich Gedanken darüber machen welchen Anbieter man wählen will, denn die Auswahl ist mittlerweile sehr groß. Als Laie verliert man bei so zahlreichen Kreditangeboten schnell den Überblick, aus diesem Grund sollte man sich bei der Auswahl des passenden Kredits helfen lassen, denn nur wenn man Kreditangebote vergleicht, kann man auch Geld sparen. Um einen günstigen Sofortkredit zu finden, kann man einen Kreditrechner nutzen, den man auf zahlreichen Webseiten finden kann. Um ein objektives Vergleichsergebnis zu erhalten, ist es wichtig einen kostenlosen und vor allem unabhängigen Kreditrechner zu nutzen. Dieser kann innerhalb von wenigen Augenblicken zahlreiche Kreditangebote vergleichen und die besten heraussuchen. Da die meisten Banken mit bonitätsabhängigen Zinsen werben, sollte man sich nicht von den niedrigen Zinssätzen blenden lassen, denn nur wer eine sehr gute Bonität nachweisen kann, erhält den besten Kreditzinssatz. Um den tatsächlichen Zinssatz zu erfahren ist es notwendig ein persönliches Kreditangebot anzufragen, dies dauert meist nicht lange. Einige Banken bieten ihren Kunden hingegen bonitätsunabhängige Zinssaätze an, dies bedeutet, dass jeder Kreditkunde den gleichen Zinsstz erhält, so weiß man schon im Vorfeld genau wie hoch der Zinssatz beim gewählten Kredit ausfällt.

Die Antragstellung

Die Beantragung eines Sofortkredits ist denkbar einfach, denn die Kreditbeantragung kann direkt über AFT-INFO.DE erfolgen, hierfür muss lediglich das Online-Kreditformular ausgefüllt werden, persönliche Angaben, wie auch Angaben über Arbeitsverhältnis, Einkommen und monatliche Fixkosten müssen getätigt werden. Bei einem Sofortkredit erfolgt die Bearbeitung sehr schnell, denn mit standardisierten Verfahren ist eine Kreditprüfung schon innerhalb weniger Stunden möglich. Auch die obligatorische Abfrage bei der Schufa nimmt nicht mehr viel Zeit in Anspruch, denn durch modernste Methoden kann eine Bonitätsprüfung schon nach wenigen Augenblicken abgeschlossen sein. So kann sich ein Verbraucher innerhalb von 12 bis 24 Stunden über eine Kreditentscheidung freuen, fällt diese positiv aus, ist auch eine sehr schnelle Auszahlung innerhalb von 24 Stunden möglich.

Die Voraussetzungen

Die Voraussetzungen für die Vergabe eines Sofortkredits sind die selben, wie bei anderen Ratenkrediten von deutschen Banken auch. So muss der Kreditinteressent einem festen und ungekündigten Arbeitsverhältnis nachgehen und ein regelmäßiges, wie auch ausreichendes Einkommen beziehen. Bei der Abfrage der Schufa-Daten darf kein negativer Eintrag vorhanden sein und der Verbraucher muss als kreditwürdig eingestuft werden. Wenn alle Voraussetzung erfüllt werden, sollte einem Sofortkredit nichts im Wege stehen.

Sofortkredit: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,43 von 5 Punkten, basieren auf 46 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Diese Seite bewerten